Update Keroplan V3.22
Hinweis zur FSUIPC.dll Registrierung (klick)
Download (1,3MB):   

Installation: Einfach in den Keroplanordner entzippen.


Eine kleine, wenn auch nicht unbedeutende Neuerung bringt diese Version. Ich habe die Flugzeugauswahl etwas schneller gemacht, wohlgemerkt natürlich nur wenn die FSUIPC.dll aktiv ist und einige private Einstellungen gemacht wurden. Ebenfalls wurde eine Auswahl nach Entfernung hinzugefügt.

Also was passiert:

Im Normalfall wird der FS gestartet und dann Keroplan. Wird das Flugzeug erkannt so steht jetzt schon der Name in dem Auswahlfenster, die Werte werden eingetragen und man muß nur noch die Zeit eingeben und auf Berechnen klicken Wird die Aircraft nicht erkannt so kann man sie unter der Registerkarte Option zuordnen. Eigentlich ganz einfach.

Dieses Feld wird jedoch nicht aktiviert wenn:

- die FSUIPC.dll nicht aktiv ist
- der Name der Aircraft nicht ausgelesen werden kann (z.B. FS 98)

Kurze Erklärung zu dem Fenster:

Wird eine Aircraft nicht gefunden (1) dann Option (2) öffnen und im Feld (3)....
die Aircraft auswählen.
Mit "save" wird es gespeichert (was sonst :-))))
In Zukunft wird die Aircraft oben angezeigt und man kann natürlich die Verbindung wieder löschen.

Wird die Lackierung der gleichen Maschine gewechselt, so hat sie auch einen neuen Namen und muß auch zugeordnet werden. Die Zuordnung kann auch für eigene (angelegte) Aircraft erfolgen.


Die Eingabe kann nun auch nach NM erfolgen.

Unter Option gibt es ein neues Fenster, einfach anwählen und es ändert sich oben das Eingabefeld. Soll es beim nächsten Mal gleich so öffnen, dann muß die Einstellung gesichert werden (Disksymbol).

Nach dem ersten Start meldet sich ein kurzes Fenster das die Ini-Datei geändert wurde. Dies erfolgt aufgrund der neuen Funktionen. Sollte es etwas mit den Fenstern oder anderen Einstellungen ändern, kurz korrigieren und neu speichern (Disk-Symbol)

Na dann : Viel Spaß

 

Gruß Mario